Mein ganz persönlicher privater Blog im Web

Aufgewacht

Du lügst mich an

marco als kind

Du lügst mich doch nur an…

Wer kennt das nicht? Die Frauen drehen durch und stellen irgendwelche Behauptungen auf um Ihre Entscheidungen zu rechtfertigen

Diesen oder andere Vorwürfe mußte man sich in seinem Leben schon viele anhören. Umso schlimmer finde ich es, wenn nachdem man sich diesen Vorwurf anhören mußte plötzlich feststellt, dass genau die Person welche einen dieses an den Kopf knallt selber Ihr ganzes Leben auf Lügen aufbaut.

Gibt es noch schlimmeres? Jepp, gibt es.

Wenn die Person, die einem Vorwürfe macht, dass man Sie belogen haben soll, jahrelang von einem verlangt hatte alle anderen um Sie herum vorsätzlich zu belügen und selber alle wichtigen Menschen in Ihrem Leben belügt, zum Beispiel Freunde, Geschwister, Eltern und die eigenen Kinder.

Noch ein zacken schlimmer, Jepp

Wenn der Vorwurf nicht berechtigt war, also man nie gelogen hat, aber merkt das der andere ständig lügt und einem die Augen aufgehen.

Ist das nicht verwerflich?

Ja, aber es kommt darauf an ob die Person nicht generell so veranlagt ist oder vernünftig denkt. Da macht das Leben wieder Spaß und es bekommt wieder einen (un)Sinn

Über Dein Feedback freue ich mich

Es werden Daten an Dritte gesendet, wenn Sie einen der Button "klicken"

  1. Peter

    *lach* Ja, dass kann ich nachvollziehen. Bei mir war es eine langjährige Freundin bei der ich aber erst ein paar Jahre später rausbekommen habe, dass Sie Ihre Freunde im Bezug auf meine Person jahrelang belogen hatte und mir eine Notlüge vorwarf und richtig Alarm deswegen gemacht wurde 🙂

  2. Stefan

    Ich hatte auch mal so eine Freundin, die hatte aber so einen psychischen Knall, der konnte man nicht mehr helfen, also zumindest niemand der das nicht professionell macht. Lügen haben kurze Beine und das schlechte Gewissen holt die Menschen dann doch irgend wann ein. Immer Lügen zu müssen und weiter zu lügen weil man die vorherige aufrecht erhalten muss kostet diesen Menschen soviel Kraft, dass sie dann irgend wann zusammenbrechen. Also Kopf hoch!

  3. Claudia

    Was macht Ihr euch so einen Streß? Lügen gehört doch Heute schon zum allgemeinen Gebrauch. Gibt es wirklich noch welche die es abkönnen die Wahrheit zu hören oder sich zu trauen immer die Wahrheit zu sagen auch wenn Sie um die Konsequenzen wissen?

  4. Hallo Claudia,

    das mag sein, dass es Heute nicht mehr so schlimm zu sein scheint wenn ein Mensch jemanden belügt. Was mich ankotzt ist wenn ein „verlogener Mensch“ seine Fehler einem anderen Vorwirft ohne das dieser gelogen hat. Ganz schlimm ist, wenn dies eine Person des Herzens ist, in der man sich getäuscht hat.

    Ich hatte vorher und habe mir hinterher erneut geschworen um keinen Preis der Welt jemanden anzulügen, nachdem ich zwei Jahre lang dazu genötigt wurde alle Menschen um mich herum zu belügen.

Deine Meinung?

Echt jetzt? Du bist ganz Unten!

Recht vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr - Ich übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben - Kein Anspruch auf Vollständigkeit
Kopieren der Inhalte, Text, Bilder ohne schriftliche Genehmigung untersagt! Anzeigen / WErbung mit einem * führen Sie zu externen Webseiten.

Theme by Anders Norén