Food Trucks gibt es bereits so einige in Hamburg. Wer hier bestehen will, muss entweder eine super Community im Rücken haben oder finanziell gut aufgestellt sein, so das eine lange „Durststrecke“ überbrückt werden kann. Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit – schnell – bekannt zu werden und sich Stammkunden um sich zu scharen. Wer Glaubt das wäre nun schon alles, weit gefehlt: Der SoulFoodTruck bietet seine Köstlichkeiten nicht nur auf Hamburgs Strasse an, sondern bietet auch ein Bonbon. Sie können sich mit dem Food Truck Catering in Hamburg auch etwas ausgefallenes servieren lassen. und das direkt vor Ihrer Tür.

Man bringe New Orleans nach Hamburg

und erhält dafür ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Food Truck Markt bzw. bringt etwas besonderes und ausgefallenes an den Kunden. Food das es eben noch nicht an jeder Ecke gibt, das dem alltäglichen Fast-Food und Food Truck Allerlei eine wirkliche Konkurrenz darstellt.

  • Jambalaya – Eines der Hauptspeisen auf der Speisekarte. Reisgericht mit saftigen Hähnchenfleisch, dazu mit Gewürzen auf New Orleans Style.
  • Poor Boy – ein traditionelles New Orleans Sandwich
  • Muffuletta – dieses Sandwich wurde von sizillianischen Immigranten nach New Orleans gebracht.
  • Veggie Ètoufèe – Reisgericht ohne Fleisch
Soul Food Truck - Foto © P.Welsch

Soul Food Truck – Foto © P.Welsch

Mit unserem Food Truck bringen wir euch jede Woche einzigartiges, super leckeres Soul Food direkt vor eure Tür. Erlebt mit uns den Flair von New Orleans an der Hamburger Waterkant. Obwohl unsere Speisen ihren Ursprung in der Ferne haben, legen wir Wert auf regionale Produkte und unterstützen wo immer es geht unsere heimischen Partner.

Quelle: SoulFoodTruck.de

Dieser Artikel enthält ausgehende Links!

Anzeigen
SoulFoodTruck.de
eine super Community im Rücken
mit dem Food Truck Catering in Hamburg auch etwas ausgefallenes servieren lassen.

Über Dein Feedback freue ich mich

Es werden Daten an Dritte gesendet, wenn Sie einen der Button "klicken"