Mein ganz persönlicher privater Blog im Web

Essbare Pilze und giftige

Zum Pilze sammeln mit Wanderschuhe

Gummistiefeln - Foto (C) MaBoXer

Gummistiefeln - Foto (C) MaBoXer

Wie wohl jeder weiß wachsen Pilze nicht aus asphaltierten Wegen oder auf Waldwegen direkt vor der Nase des Spaziergängers. Wie einfach wäre es wenn diese Delikatesse sich so einfach offenbaren würde. Pilze wachsen in der freien Natur eher im Verborgenen, abseits der Wege und in der Regel braucht man schon den richtigen Blick und die richtige Portion Glück um mit schmackhafter Beute wieder nach Hause zurückkehren zu können.

Nicht nur Sportler benötigen eine Ausrüstung

Auch ein Pilzsammler oder der, der es einmal werden möchte benötigt so das ein oder andere Utensil bei dem Unterfangen Pilze zu sammeln. Da wäre zum einen ein geeigneter Behälter, in dem man die Pilze transportieren kann. Ideal hierfür ist ein Korb, der entweder aus feinem Maschendraht oder Weidenzweigen geflochten ist. Auf gar keinen Fall sollte man Plastiktüten hernehmen. Darin verderben die Pilze schneller weil keine Luftzirkulation stattfinden kann. Zum Abschneiden der Pilze entweder nah am Boden oder direkt unter dem Hut, sofern der Stiel nicht genießbar ist, sollte man unbedingt auch ein Messer mit sich führen.

Die Natur ist nie schuld

Wenn man sich unterwegs nicht wohlfühlt, weil es einem beispielsweise zu kalt ist. Auch ein Pilzsammler benötigt die richtige Bekleidung um sich vor Witterungseinflüssen zu schützen. Wichtig ist es eine Bekleidung zu wählen in der man sich wohlfühlt. Sie sollte nicht einengen aber auch nicht so weit sein das man überall hängen bleibt. Ein wichtiger Faktor ist das richtige Schuhwerk.

Turnschuhe sind zum Pilze sammeln gänzlich ungeeignet. Besser sind Wanderschuhe da sie im Gegensatz zu Turnschuhen über eine Sohle mit Profil verfügen. Auch ein Regenmantel mit Kapuze, mag zwar etwas unbequem sein, doch leistet er bei einem überraschenden Regenschauer durchaus gute Dienste. Selbst wenn es nicht regnet, man sich aber durch das Unterholz bewegen muss oder sich zwischen nassen Pflanzen vorbeidrängen muss ist dieses schützende Kleidungsstück Gold wert.

Über Dein Feedback freue ich mich

Es werden Daten an Dritte gesendet, wenn Sie einen der Button "klicken"

  1. Danke für diese Website, danach habe ich – ohne es zu wissen – schon lange gesucht! So kann ich Stück für Stück mein Wissen rund um Pilze erweitern.
    Bzgl. des Schuhwerks gebe ich Dir recht, das sollten schon stabile Schuhe sein, ich bevorzuge ja Leder in zwiegenähter Machart.
    Alles Gute weiterhin und viel Erfolg mit Deinem Blog!

Deine Meinung?

Echt jetzt? Du bist ganz Unten!

Recht vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr - Ich übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben - Kein Anspruch auf Vollständigkeit
Kopieren der Inhalte, Text, Bilder ohne schriftliche Genehmigung untersagt!

Theme by Anders Norén