28.09. wieder eine Zensur Sperre von Facebook® bekommen

MaBoXer, ich bin kein Nazi, ich habe nur kein Geld für den Friseur

MaBoXer, ich bin kein Nazi, ich habe nur kein Geld für den Friseur

Auf Facebook® wurde ein Video gezeigt, das auch EnCausee gezeigt wird. Auf diesem Video wird ein nackter schwarzer Wichser (vollpigmentiertes Arschloch) gezeigt, der eine Frau anmacht und ihr dann auch noch ohne jede Skrupel ins Gesicht schlägt!

Mein Kommentar: „Und warum setzt man dieses Gesindel nicht gleich in den nächsten Flieger?“. Eine für mich völlig berechtigte Frage!

Facebook®: „Dieser Kommentar verstößt gegen unsere Gemeinschaftsstandards für Hassreden“! Ihr Account wird für 3 Tage gesperrt!

Du hast kürzlich etwas gepostet, das die Facebook-Richtlinien verletzt, daher wurde die Benutzung dieser Funktion für dich vorübergehend gesperrt. Für mehr Informationen besuche den Facebook-Hilfebereich.

Um künftig nicht wieder gesperrt zu werden, vergewissere dich, die Facebook-Gemeinschaftsstandards gelesen und verstanden zu haben.
Die Blockierung ist noch 3 Tage aktiv.

Quelle: Facebook®

Das sagt Wikipedia

Das abgeleitete, stark abwertende Wort Gesindel bezeichnet hingegen im modernen Sprachgebrauch pauschal Personen, denen sich der Sprecher moralisch und/oder in der sozialen Ordnung übergeordnet sieht und denen aus Sicht des Sprechers unkultivierte oder asoziale, möglicherweise auch kriminelle Verhaltensweisen zugesprochen werden….

Quelle: Bedeutung Gesindel

Klarer Fall von Zensur

Ich fühle mich in meinen Grundrechten verletzt, Wut und Zorn zum Ausdruck bringen zu dürfen, mit einer für mich noch echt harmlosen Kommentar! Ich habe Facebook® den Kommentar mit Erläuterung zur Überprüfung gesendet. Sollte diese Zensur bestehen bleiben, werde ich mir einen Anwalt nehmen.

Es geht natürlich immer weiter!

30 Tage Sperre im Januar!
Weil mir egal ist wenn sich die arabischen Mafia Clans gegenseitig abknallen!
30 Tage Sperre im März!
Weil ich zu einem SM Typen der in der Öffentlichkeit seine Freiheit genießt, diese bei den Muselmanen nicht ausleben darf, ohne das sein Kopf rollen wird.
Tztztz hab es geschafft, nach 2 Tagen wieder 30 Tage April zu bekommen.
Schon Lustig! Zensur ist Faschismus! FcK Nazis bei FB.
Übrigens bezog sich mein Scheiß Musl… auf Sri Lanka!

Ok, Ausdrucksweise vielleicht nicht gerade lieb und freundlich, aber dennoch die Wahrheit! Aber auch die ist bei dem korrumpierten *Fratzenbuch nicht mehr erlaubt.

Im Februar/März habe ich die nächste Sperre von 30 Tagen bekommen, davon sind Heute 11.04. „Die Blockierung ist noch 12 Tage und 10 Stunden aktiv.“ noch übrig!

Was mir aber gerade auffällt:

… ich kann während dieser Sperre nicht einmal mein Profilbild entfernen oder ersetzen.

… wer eine „Page“ bei *Fatzebook betreibt, kann die auch nicht mehr betreuen, das ist eigentlich sehr übel, da auch keine Kommunikation mit den Besuchern, Kunden und der Page selbst möglich ist. Hier liegt definitiv eine Verletzung meiner G-Rechte vor. Auch könnte es Betrug sein, wenn man Werbekampangen laufen hat!

Ich für meinen Teil werde, sobald ich wieder Zugriff habe, alle Daten, Pages und mein Profil bei dieser parteilichen und korrumpierten Plattform löschen!

*Umgangsprachliche Satirebegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.