Wer sich selbstständig machen möchte und einen Kredit benötigt, der muss gleich eine große Hürde nehmen. Gute Konditionen zu finden, ist gar nicht so einfach. Gerade wenn man sich selbstständig machen möchte ist die Kreditvergabe erschwert. Es erweist sich als unabdingbar sich verschiedene Angebote bei Kreditgebern einzuholen, da Zinsen sowie Bearbeitungsgebühren recht unterschiedlich ausfallen können. Die Bearbeitungsgebühr fällt bei einigen Anbietern für Selbstständige höher aus als bei Angestellten, andere hingegen behandeln alle gleich, solange die Rückzahlung gewährleistet erscheint.

Bevor man sich mit den Banken in Verbindung setzt ist es von Nöten daran zu denken, das diese verschiedene Dokumente benötigen damit eine Rückzahlungssicherung gewährleistet ist. Die Voraussetzungen der Kreditgeber sind recht unterschiedlich. Die letzten Kontoauszüge sowie Einkommenssteuerklärung müssen immer vorgelegt werden. Mit diesen belegt man dem Kreditgeber, dass man über regelmäßiges Einkommen verfügt. Viele verlangen auch eine betriebswirtschaftliche Auswertung und eine Gewinn und Verlustberechnung. Sind all diese Unterlagen vorhanden, erspart man sich viel Zeit. Ein gültiger Personalausweis sowie eine Schufa Auskunft ohne negative Einträge sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Ist oder war man selbstständig, benötigt man zudem noch einen Nachweis darüber, über wie viele Jahre man erfolgreich selbstständig war.

Mit offenen Karten spielen – Auch bei einem finanziellen Engpass

Da das Ausfallsrisiko was die Rückzahlung betrifft bei selbstständigen höher ist als bei Arbeitnehmern, sollte man den Weg zum Kreditnehmer nicht scheuen, wenn man eine Rate nicht rechtzeitig einhalten kann. Es findet sich immer ein Weg um aus eine ausweglos erscheinenden Situation heraus zu kommen. Man sollte nie aus Scham riskieren, das der Kreditgeber die Gesamtkreditsumme sofort fällig werden lässt.

Zu bedenken wäre auch eine Kreditverssicherung. Diese bedeutet zwar eine monatlich höhere Belastung, stellt aber gerade für selbstständig werdende Personen eine Sicherheit dar. Mit einer Kreditversicherung sind Sie gut beraten, wenn Sie z.B. durch Krankheit ausfallen und können so sorgloser der Zukunft entgegen sehen.