Seit sechs Monaten ist unser Kater bei uns zuhause. Nun haben wir Ihn für immer verloren. Das grausame Ereignis fand am 02.01.2015 zwischen 5:20 Uhr und 6:00 Uhr statt. Ich verließ die Wohnung und nahm unseren Kater mit vor die Tür. Als ich vom Hof zur Arbeit fuhr kam mir auf dem Fußgängerweg ein NICHT ANGELEINTER SCHÄFERHUND entgegen und weit dahinter eine weibliche Person? Da unser Nachbar mir erzählt wann er unseren Kater Tot aufgefunden hat (um ca 6:00 Uhr auf unserem Hof), kann es nur dieses SCHEIß VIEH gewesen sein. Nachmittags musste ich unseren Kater dann beerdigen. Die Bissspuren waren deutlich zu erkennen.

Auf jeden Fall können wir weder Anzeige erstatten noch sonst irgend etwas machen, aber ich erkenne Dich wieder. Ich finde die Leute einfach nur Scheiße, die Ihre Hunde, nur weil es dunkel ist und so früh ja niemand etwas mitbekommt, Ihre Hunde ohne Leine laufen lassen.