Kennen und Lieben lernen

Ein kleines Gedicht für meine Jugendliebe, Sylvia B. Im zarten Alter von 14 Jahren in Lüneburg entstanden, hat es die Jahre überdauert und erinnert mich immer wieder gerne an diese Zeit zurück … Weiterlesen

ich glaubte dich nicht genau zu kennen

Ich glaubte Dich nicht genau zu kennen,
dennoch blieb ich Dir treu.
Sieh wie die Monate verrennen
und doch ist jeder Tag mit Dir neu.

Neu, dass heißt anders als alle anderen Tage
Neu, dass heißt mit Dir etwas erleben
Neu, dass ist keine große Frage
Neu heißt einfach Dich Lieb zu haben.

Ich glaubte Dich nicht genau zu kennen,
dennoch verlor ich mein Herz an Dich.
Warum mußt Du mich immer verkennen,
hab mich doch einfach ein bisschen lieb.

© 1980 Marco Bockelmann für Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.