Während in den letzten Jahren die Lippen mit Lipgloss geschminkt waren bzw. eher blass geschminkt wurden, hat der Trend in den letzten Monaten gezeigt, dass wieder kräftige Farben erwünscht sind. Beerentöne sind äußerst beliebt; zudem sorgt die Farbe auch dafür, dass der Farbton eigentlich jeder Frau passen sollte. Ein Lippenstift passt nur dann nicht, wenn er falsch aufgetragen wurde. Denn das Auftragen beeinflusst nicht nur die Farbe, sondern auch den Halt des Lippenstifts. Ebenfalls haben viele Frauen das Problem, dass der Lippenstift danach wie ausgelaufen aussieht. Mit etwas Tipps und Tricks kann man eine unschöne Schminke jedoch vermeiden.

Das Auftragen des Lippenstifts stellt keine schwerwiegende Kunst dar

Man braucht weder viel Zeit noch große Mühen, aber ein wenig Übung schadet nie. Wichtig ist, dass die Lippen vorbereitet werden. Somit müssen diese, bevor der Lippenstift aufgetragen wird, entfettet werden. Mit etwas Gesichtswasser ist es möglich, dass die Lippen frei von Fetten werden. Danach ist es wichtig, dass die Konturen nachgezogen werden. Dazu eignet sich ein Lipliner. Mit diesem ist es möglich, dass Konturen gezogen werden, sodass die Lippenfarbe nicht über diverse kleine Fältchen über die Lippen laufen. Man beginnt mit der Oberlippe und zieht den Lipliner mit Schwung nach links und rechts, bevor die Unterlippe mit der Kontur versehen wird. Der Lipliner sollte zudem die gleiche Farbe wie der Lippenstift haben. Auch wenn vor rund 20 Jahren der Lipliner dunkler als der Lippenstift war, ist diese Farbkombination heute nicht mehr modern.

Weitere Tipps wie trage ich einen Lippenstift richtig auf

Wer den Lippenstift perfekt auftragen möchte, benötigt dafür einen Lippenpinsel. Mit diesem wird eine kleine Menge vom Stift abgenommen und auf die Lippen gestrichen. So agiert man bis die Lippen vollständig gefärbt wurden. Danach werden die Lippen auf ein Kosmetiktuch gepresst, sodass etwaige überschüssige Farbe entfernt wird. Mit einem Lippenpuder werden die Lippen abschließend bestäubt, sodass der Lippenstift lange hält und einen besonderen Glanz bekommt. Die Wahl des Lippenstiftes ist individuell; das Auftragen ist bei jedem Lippenstift, egal welche Farbe und Form, ident.

Lippenstift richtig auftragen

Datenschutzhinweis!

Das Video startet nicht automatisch und wurde mit dem „Erweiterten Datenschutzmodus“ in einem IFrame eingebunden. Erst wenn Du in dem Player auf Start klickst werden Statistiken und Daten an YouTube® übermittelt.

* Erweiterter Datenschutzmodus aktiviert