Manche Dinge sind eine Modeerscheinung und verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Andere hingegen etablieren sich und bleiben ein fester Bestandteil der Konsumgesellschaft. So auch beispielsweise das klassische Bankendarlehen. Das heutzutage aber eher unter dem Begriff des Annuitätendarlehens oder Annuitätenfinanzierung bekannt ist. Doch was ist an dieser Form der Finanzierung so interessant das sie immer noch so viele Kunden anspricht und warum werden nicht vermehrt moderne Finanzierungsmöglichkeiten in Anspruch genommen?

Sicherheit ein großer Faktor für den Kunden

Gründe warum man plötzlich einen Kredit benötigt gibt es viele. Einer der wichtigsten Gründe ist der Hausbau oder aber der Erwerb einer Immobilie. Hier sind größere Summen im Spiel und für den Kunden der einen Kredit benötigt ist eines ganz wichtig – Sicherheit und Transparenz. Beides bietet die Annuitätenfinanzierung und zwar in einem solch hohen Maße wie es kein anderes Produkt leistet.

Denn bei diesem Produkt ist von Anfang an klar welche Kosten auf den Kunden zukommen. Mit dem Angebot über die Finanzierung erhält der Kunde nicht nur Aufschluss über die Zinsen die der Kredit mit sich bringt sondern er erhält auch einen Tilgungsplan.

Klarheit bei der Tilgung

Wie bei jedem anderen Darlehen auch, muss auch bei einem Annuitätendarlehen eine Tilgung erfolgen. Dies geschieht in monatlichen Raten und den Betrag bezeichnet man hier als Annuität. Die Annuität setzt sich aus zwei Teilen zusammen, nämlich dem Zins und der Tilgung. Wobei die Zinsen hier quasi die Bezahlung für die Bank darstellen und die Tilgung die Rückzahlung des Darlehens darstellt. Dabei gilt zu beachten und das ist wiederrum ein großer Vorteil dieser Finanzierungsart, die laufende Kreditrate bleibt immer die gleiche.

Bei der Annuitätenfinanzierung hat man die Möglichkeit die Zinsen fest zu vereinbaren. Hierzu wird mit der Bank eine sogenannte Zinsbindung vereinbart. Innerhalb dieses Zeitrahmens bleiben die Zinsen immer gleich. In der Regel beläuft sich der Zeitraum auf 5, 10, 15 oder auch 20 Jahre.