Und da kommen wir zu einer besonderen Möglichkeit Geld zu verdienen oder die eigenen Projekte zu promoten. Zum einen gut für Blogger Geld zu verdienen, zum anderen gut für Linkbuilder an günstige Backlinks zu kommen. Dennoch bleibt für den Auftraggeber immer ein Restrisiko.

RankSider als Marktplatz für Blogger

Linkbuilding per Link- oder Contenttausch ist eine feine und kostengünstige Sache. Aber leider auch Zeitintensiv und ohne passende Kontakte überhaupt nicht möglich. Für eine SEO Agentur, Webmaster oder auch Shopbetreiber gibt es auf RankSider eine sehr gute Möglichkeit für wenig Geld an gute Backlinks zu kommen.

Als Auftraggeber auf RankSider

Als Auftraggeber stellt man ein Budget zur Verfügung und beschreibt die Projektdaten. Welche Themengebiete, wieviele Wörter minimum im Content, wieviele Backlinks. Wenn man nun mal davon ausgeht, dass sich Blogger mit einem PR 1 Blog bewerben und 30 Euro verlangen, so ist das wahrlich ein Schnäppchen. Am besten suchen Sie sich noch einen Partner und lassen so zwei Links einsetzen, einen zu Ihrem Projekt und einen zu einer Partnerseite von der Sie die Hälfte der Kosten wieder bekommen. So erhalten Sie einen dauerhaften Backlink für 15 Euro.

Aber ein Restrisiko bleibt bei dem Auftraggeber. Wenn die Linkgebende Webseite zum Beispiel verkauft wird kann der Link verschwinden. Man hat eine Vereinbarung mit einer Person, nicht mit einer Domain. Das heißt der neue Besitzer könnte den Content (hat er ja mitgekauft) online lassen, aber die Links entfernen.

Als Webmaster auf RankSider verdienen

wer einen Blog betreibt hat auch Interesse daran immer neuen Content auf seinem Blog zu veröffentlichen. Wer diesen selber schreiben kann ist da klar im Vorteil gegenüber den Bloggern die Content einkaufen. Bei RankSider kann man nun mit seinem Blog auf den Anfragen eines Auftraggebers ein Angebot abgeben und so nicht nur den Content sondern auch noch Gewinn dadurch erwirtschaften.

Für jeden aktiven Auftraggeber zahlt RankSider an den Werber 25 Euro Provision.

Empfehlung: RankSider